Service-Hotline* 0800 524 10 82
Whey Masse Gainer 3,0 Kg

Verfügbarkeit: Auf Lager

Whey Masse Gainer 3,0 Kg

3000g Whey Masse Gainer Eiweiß / Kohlenhydrat-Pulver
28,40 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Artikelbeschreibung

Details

3000g Whey Masse Gainer Eiweiß / Kohlenhydrat-Pulver

Whey MASSE GAINER ist ein hoch kalorisches Kohlenhydrat- und Eiweißpräparat (sogenannter Zuwachsgewinner)
und wurde für Bodybuilder und Kraftsportler entwickelt, die rasch ihr Körpergewicht erhöhen möchten.

Whey MASSE GAINER führt Energie zu und ist eine Substanz für Ihre Muskeln. Das Kohlenhydratgemisch in
diesem Präparat hat unterschiedliche Kettellängen (Polymer, Oligomer und Monomer). Es liefert kontinuierlich Energie und ermöglicht eine schnelle Anreicherung von Muskelglykogen.

Whey MASSE GAINER versorgt Ihren Körper mit einem Komplex von essentiellen und nicht essentiellen Aminosäuren in einem ausgewogenen Verhältnis. Es ermöglicht eine Regeneration des Muskelgewebes nach dem Training und macht ein Muskelwachstum möglich. Das Kohlenhydratgemisch und das Whey Proteinkonzentrat ist der Hauptbestandteil des Produktes. Die leicht verdauliche Verbindung vom Whey Protein (WPC) und die Anreicherung mit Weizenkeimölen ist eine perfekte Basis für die Wirkung der Aminosäuren und BCAA's. Whey MASSE GAINER beinhaltet einen Vitaminkomplex in optimaler Zusammensetzung, der die Nahrung des aktiven Sportlers bereichert.

 

Zufuhrempfehlung

1 bis 4 Portionen zu jeweils 50 g am Tag. Diese Menge entspricht 5 Teelöffeln. Das Produkt sollte im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung sowie einer gesunden Lebensweise zu sich genommen werden und nicht als Ersatz dafür.

 

Inhaltsstoffe pro 100g

Fette 1g
Kohlenhydrate 72g
Proteine 20g

 

 Zutaten

Maltodextrin, whey Protein Konzentrat (WPC), Weizenkeimprotein, Dextrose Monohydrat, Aromen, Vitamine (C, PP, Pantothensäure, E, B6, B2, B1, Folsäure, Biotin, B12), Cochenillerote Farbe für Erdbeergeschmack

Kundenmeinungen

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Additional Info

Zusatzinformation

Nein

Whey Masse Gainer

Ein ganz zentraler Bestandteil bei Kraftsport und Bodybuilding ist der Überschuss an Kalorien. Denn nur wenn dieser vorhanden ist, baut der Körper gezielt Muskulatur auf. Nun gibt es viele Sportler, die sich schwer tun, die dafür notwendige Menge an Kalorien zu sich zu nehmen, die bis weit über 2.500 kcal. hinausreichen kann. Der Whey Masse Gainer wurde eigens hierfür entwickelt, und schafft Abhilfe bei diesem Problem. Es handelt sich hier um ein kalorienreiches Nahrungsergänzungsmittel, das in erster Linie aus Kohlenhydraten und hochwertigen Eiweißkomponenten besteht. Daraus entsteht eine Mischung, die es dem Körper optimal ermöglicht, die Muskulatur mit Nährstoffen zu versorgen.

 

Die Inhaltsstoffe des Whey Masse Gainers:

Beim Bodybuilding Masseaufbau können natürlich nicht einfach irgendwelche Kalorien zugeführt werden. Besonders wichtig ist es in jedem Fall, dass diese aus hochwertigen Quellen stammen, und dass sie der Körper gut verwerten kann. Dies ist der Grund dafür, weshalb die Auswahl der im Whey Masse Gainer enthaltenen Inhaltsstoffe mit großer Sorgfalt geschehen ist. Es beginnt bereits damit, dass kurz- und langkettige Kohlenhydrate enthalten sind. In erster Linie werden diese natürlich dafür benötigt, um die Glykogen Speicher direkt nach dem Training aufzufüllen. Gerade wenn die Phase der Regeneration eingeleitet werden soll, ist es von großer Bedeutung, dass die notwendige Energie vorhanden ist. Kohlenhydrate sind im Whey Masse Gainer in einem sehr hohen Maß zugesetzt. Auf 100 Gramm des Gainers kommen 79 Gramm Kohlenhydrate, was ganz wesentlich für die hohe Energiedichte ist, die einen solchen Gainer auszeichnet.

Durch die kurzkettigen Kohlenhydrate gelingt es zudem, die Ausschüttung von Insulin nach dem Training gezielt anzuregen. Dies ist deshalb von so großer Bedeutung, weil es sich bei Insulin um ein anaboles Hormon handelt, das den Aufbau von Muskulatur begünstigt. Natürlich wird beim Whey Masse Gainer dann dafür gesorgt, dass dieser Energieschub nicht zu schnell versiegt, weshalb auch langkettige Kohlenhydrate eingesetzt wurden. Diese werden vom Körper deutlich langsamer verdaut, sodass die Energie langsam aber stetig freigesetzt wird. Die Kohlenhydrate sind aber nur ein Teil der Inhaltsstoffe, denn weiter geht es mit den so wichtigen Proteinen. Hier handelt es sich um das sogenannte Whey Protein, das im Bereich von Kraftsport und Bodybuilding ohnehin sehr häufig eingesetzt wird.

 

Was ist Whey?

Aus dem Namen an sich ist noch nicht direkt ersichtlich, wie denn nun das Whey Protein gewonnen wird. Es handelt sich hierbei um die wertvollsten Bestandteile der Milch, die für die Herstellung gezielt isoliert wurden. Eigentlich sind es aber nur 20 Prozent des in der Milch enthaltenen Eiweiß, das hier herausgefiltert wird. Dabei wird das Verfahren der Ultrafiltration angewandt. Eine der großen Besonderheiten ist, dass auf diese Weise sehr viele BCAAs enthalten sind, also verzweigkettige Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann. Die Whey Protein Einnahme zeichnet sich nicht zuletzt deshalb durch eine gute Verträglichkeit und eine stetige und kontinuierliche Verdauung der Nährstoffe aus. Bei der Einnahme nach dem Training zeigt sich dann der Vorteil, dass die Regeneration der Muskeln dadurch unterstützt wird. Nach dem Training sind die Muskelfasern verletzt, und müssen nach und nach wiederhergestellt werden. Dafür sollte die Konzentration der Proteine im Blut hoch genug sein, was durch das Whey Protein gewährleistet werden kann. Beim Masse zunehmen sollte natürlich darauf geachtet werden, dass die Ernährung durch den Whey Masse Gainer bestmöglich ergänzt wird.

 

Wie dosiere ich den Anabol Masse Gainer richtig?

Ein ganz klarer Vorteil dieses Nahrungsergänzungsmittels ist die schnelle und einfache Zubereitung. Dabei wird das Pulver ganz einfach mit Wasser, Milch oder Saft angerührt, sodass es sich innerhalb von kurzer Zeit in der Flüssigkeit löst. Nun kann der Shake ganz einfach konsumiert werden, was sich selbst direkt nach dem Training bewerkstelligen lässt. Durch verschiedene Geschmacksrichtungen wie Vanille, Erdbeere oder Toffi wird dann diese Maßnahme sogar zu einem echten Genuss. Für den Sportler hat es einen ganz wesentlichen Vorteil, dass er die Kalorien in einer flüssigen Form zu sich nehmen kann. Denn der Körper reagiert dadurch mit einem deutlich kleineren Gefühl der Sättigung. Besonders beim Masseaufbau Hardgainer kann so eine größere Menge an Kalorien zugeführt werden, was den Aufbau von Muskulatur wiederum begünstigt.

Wenn man sich überlegt, wie oft der Gainer denn nun eingesetzt werden sollte, so muss immer auch der individuelle Fall ins Auge gefasst werden. Die Empfehlung reicht dabei von einer bis hin zu vier Portionen, die je eine Menge von 50 Gramm umfassen sollten. Da jeder Organismus sich im Detail unterscheidet, sollte dann die Erfahrung zeigen, welche Menge am besten geeignet ist. Steigt das Körpergewicht weiterhin kaum an, sollte vielleicht über eine Erhöhung der Dosierung nachgedacht werden. Wer das Whey vor dem Training einsetzt, bekommt auf diesem Wege noch einen zusätzlichen Schub an Energie. Alternativ können die Portionen aber auch direkt am Morgen, oder aber nach einer intensiven Trainingseinheit eingesetzt werden.

 

Für wen eignet sich der Whey Masse Gainer?

In erster Linie wurde das Produkt für Sportler konzipiert, die sich in einer Massephase befinden, und den eigenen Anteil an Muskelmasse steigern wollen. Als Ergänzung der normalen Ernährung kann es gelingen, den Körper in einen Überschuss an Kalorien zu bewegen. Selbstverständlich gibt es aber auch für Frauen eine Möglichkeit, um einen Mehrwert aus dem Konsum des Gainers zu ziehen. Natürlich hat die eine oder andere Sportlerin Sorgen davor, durch ein solches Supplement zu schnell an Gewicht zuzulegen. Doch um eine Stärkung der Muskulatur zu erreichen, ist in diesem Fall der Whey Masse Gainer ebenfalls geeignet. Auf 100 Gramm ist ohnehin nur ein Gramm Fett enthalten, weshalb sich die richtige Menge schnell finden lässt. Generell sollte die Dosierung beim Whey Protein für Frauen etwas niedriger angesetzt werden, da bereits der Grundumsatz geringer ist, als der eines Mannes. Whey Protein Nebenwirkungen sind dabei keine bekannt. Eine normale Unverträglichkeit ist dabei nicht auszuschließen, würde dann aber wahrscheinlich auch beim Konsum von Milch auftreten. Auf der anderen Seite sollte die empfohlene Dosierung dennoch nicht überschritten werden, da dies auf Dauer dann die Nieren belasten kann. Dass Whey Protein schädlich ist, kann man aber nicht behaupten.